Schädlinge im Garten – die besten Bücher gegen Schädlinge

Schädlinge im Garten Bücher

Schädlinge im Garten werden dir immer wieder begegnen. Daher ist es wichtig, geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um einerseits die Ausbreitung einzudämmen und andererseits deine Pflanzen vor Schäden zu bewahren. Einige immer wiederkehrende Schädlinge, wie Blattläuse kannst du noch recht einfach bekämpfen oder ihnen vorbeugen. Bei selteneren Schädlingen wird es schon schwierig, die besten Gegenmittel aus dem Stegreif zu wissen.

Deshalb solltest du dir auf jeden Fall ein Schädlingsbuch zulegen. So kannst du gezielt nachschlagen und schnell die geeigneten Gegenmaßnahmen ergreifen.

Die meisten Bücher behandeln nicht nur das Thema Schädlinge, sondern geben dir ebenfalls wertvolle Informationen zu Nützlingen im Garten. So bist du gut informiert und deine Pflanzen werden es dir danken.

Im Folgenden haben wir die besten Bücher zum Thema Schädlinge im Garten zusammengestellt. Weitere Gartenbücher und auch spezielle Themenbücher findest du in der Rubrik: Buchempfehlungen.

Die 5 besten Bücher über Schädlinge und Nützlinge im Garten

Handbuch Pflanzenschutz im Biogarten

1. Handbuch Pflanzenschutz im Biogarten

Das Buch behandelt, warum Pflanzen krank werden, welche Mittel wirken und wie du vorbeugen kannst. Über 500 Detailbilder helfen dir, die Schädlinge oder Krankheiten zu identifizieren. Für die häufigsten oder bekanntesten Schädlinge / Krankheiten findest du hilfreiche Maßnahmen, die du schnell umsetzen kannst. Das Buch hilft bei der Abwehr von Tieren, Viren und Pilzen und zeigt dir, wie du Nützlinge erkennen und fördern kannst.

Unsere Bewertung:

5 / 5
zum Buch

Biologischer Pflanzenschutz im Graten

2. Biologischer Pflanzenschutz im Garten

Unsere Bewertung:

5 / 5
zum Buch

Pflanzenschutz einfach von A - Z

3. Pflanzenschutz einfach von A – Z

Mit diesem Buch ermittelst du schnell, welcher Schädling oder welche Krankheit deinen Pflanzen zusetzt. Im Buch werden über 320 Schädlinge und Krankheiten an Obst, Gemüse, Stauden und Ziergehölzen vorgestellt. Anhand von Bildern lassen sich die Probleme schnell ermitteln und geeignete Gegenmaßnahmen finden. Das Buch ist ein gutes Gesamtwerk in Bezug auf Schädlinge, Krankheiten und Nützlinge und sollte in keiner Gärtnerbibliothek fehlen.

Unsere Bewertung:

4,5 / 5
zum Buch

Schadbilder an Gehölzen

4. Schadbilder an Gehölzen

In der komplett überarbeiteten und erweiterten Neuauflage dieses Buches findest du alle wichtigen Schaderreger, die an Gehölzen auftreten können. Mit den rund 250 Bildern kannst du den Schädling schnell ermitteln und geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen. Außerdem findest du hilfreiche Hinweise zu Bekämpfungsmaßnahmen, mit denen du dem Befall entgegenwirken kannst.

Unsere Bewertung:

4,5 / 5
zum Buch

Pflanzenschutz im Gemüsebau

5. Pflanzenschutz im Gemüsebau

Schädlinge und Krankheiten an Gemüsepflanzen erkennen und Maßnahmen zur Bekämpfung finden. Genau das findest du in diesem Buch. Von Schäden durch Bakterien, Tiere, Pilze oder Viren verursacht – bietet das Buch zahlreiche Hilfestellungen zur Bekämpfung und Vorbeugung. Rund 300 farbige Abbildungen helfen dir, den Schädling zu erkennen und erleichtern dir die Auswahl der passenden Gegenmaßnahmen.

Unsere Bewertung:

4,5 / 5
zum Buch

Mit diesen Büchern bist du optimal gegen den Befall von Schädlingen und Krankheiten gewappnet. So kannst du schnell das Problem erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten. So können sich deine Pflanzen optimal entwickeln und gesunde Früchte und üppige Blüten hervorbringen.

Wenn du weitere Hilfen und Informationen zu speziellen Gartenthemen benötigst, kannst du gerne in unserer Gartenliteratur Rubrik vorbeischauen. Dort findest du viele interessante Werke zu den verschiedensten Gartenthemen.